15 bescheuert Schreiben von der Brid

Höfliche aber klare Antwort des tschechischen Konsulats zwecks eines Reichsausweises 2003

Nachdem mir im Jahr 2005 in zwei Heimsuchungen mit jeweils über 20 Leut sämtlicher Schriftverkehr, den ich mit den BriD Verwaltungen hatte, geraubt wurde, ist nunmehr ein Schreiben als Kopie wieder nach 15 Jahren an die Oberfläche gelangt,  sie war damals zur Information in die Hand eines Bekannten gekommen, der sie in seinen Unterlagen vor Kurzem entdeckte und sie mir wieder übergab. Dies beweist, dass ich diesen Herrschaften tatsächlich auf die Hühneraugen getreten habe und glücklicherweise hat auch jener Amtsanmaßer sein Schreiben wider der eigentlichen Gepflogenheit handschriftlich unterschrieben. 

Schreiben von JK nach LG-Prozeß 2005 an Opelt als Ministerpräsident

Die Brid hat keine Staatsangehörigkeit

Das Jahr 2009, Leut Altmaier, der Gucklochbohrer in der Asse mit Lug und Trug beim angeblichen Inkrafttreten des 2+4 Vertrages.

Das Afd Wahlprogramm verblüfft den gemeinen Menschen in seinem Inhaltsverzeichnis; schaut man aber hinein, zerplatzt der Bluff und es ergibt sich in ein feinstes Zionistenbraun-wichtige Punkte im Progr. wurden gelb markiert und es werden die Sonntagswörter vom 01.10.2017, 08.10.2017und 15.10. 2017 zur Erklärung dazu empfohlen

Pro-Kopfverschuldung DDR-BRD 1990 Auszug aus Wahrheit über Gorbatschow vom Justus von Denkmann

Kleines Frage-Antwort-Spiel mit der Innenstelle Sachsens zwecks Staatsangehörigkeit

 

Bürgerklage 2017

Private Grundgesetzbeschwerde gegen die Rechtsbeugung von rechtsungültigem bundesrepublikanischem Recht und Gesetz (siehe auch DWAS vom 09.04.2017

2. Teil  private Grundgesetzbeschwerde wegen Raub von PKW

So eine Qual mit dem rotzigen Querulanten Opelt daß dieser nicht endlich Ruhe geben kann und die Konstantinische Schenkung des Verfassungsgebenden Kraftakt endlich hinnimmt, was muß mit ihm noch geschehen außer daß man ihm seinen PKW Nissan wegnimmt außer daß man ihn wirtschaftlich zerstörte und ihn geblendet hat. Mauß das wirklich noch die „Endlösung ala Benno Ohnesorg“ geben?

Völkerrecht

SHAEF Gesetz Nr. 3  Namen der Völker UN

Charta der Vereinten Nationen

Konvention zur Verhütung von Völkermord vom 09.12.1948

Allgemeine Menschenrechtserklärung der UN vom 10.12.1948 , auf die die zwei Menschenrechtspakte aus dem Jahr 1966 aufbauen

Völkerstrafgesetzbuch

Resolution des UN Sicherheitsrates S/RES/242 vom 22.11.1967 zwecks des Verbots von Gebietserwerb durch Krieg

UN-Resolution 3314 vom 14.12.1974  zwecks Begriffsbestimmung der Aggression

Resolution 478 vom 20.08.1980 der Vereinten Nationen in bezug auf Ostjerusalem

Wiener Vertragsrechtskonvention aus dem jahr 1969                                      verbindlich in Kraft 1985 

Menschenrechtspakt über bürgerliche und politische Rechte

Menschenrechtspakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte

Das Verhältnis von Taiwan zur UNO (Auszug aus Wikipedia)

UN-Res.  48/124 vom 20.12.1993  Zwecks Verbot der Einmischung in innerer Angelegenheiten (insbesonders bei Wahlvorgängen) souveräner Staaten

neue Beiträge

Sonntagswort 28.11.2021 Wahrheit oder Erfindung? Eine Klarstellung ist nur mit selbsttätigen Denken möglich!

Sonntagswort 21.11.2021  Ist Opportunismus in der Aufklärung eine gute und deswegen berechtigte Sache? zum Vierten

Sonntagswort 14.11.2021  Ist Opportunismus in der Aufklärung eine gute und deswegen berechtigte Sache? zum Dritten

Sonntagswort 07.11.2021  Ist Opportunismus in der Aufklärung eine gute und deswegen berechtigte Sache? Zum Zweiten

Sonntagswort 31.10.2021  Einspruch – Kein Spruch ohne des Volkes Stimme

Sonntagswort 24.10.2021  Ist Opportunismus in der Aufklärung eine gute und deswegen berechtigte Sache?  zum Ersten?

Sonntagswort 17.10.2021  Die Ära der Völker und ihrer Herren

Sonntagswort 10.10.2021  Der gesunde Menschenverstand gegen die Freiheit der Natur

Sonntagswort 03.10.2021  Um die deutsche Nation nach der Spaltung durch Corona Toren wieder zu vereinigen

Sonntagswort 26.09.2021  Der Kampf der freiheitlich demokratischen Grundordnung für Frieden und Freiheit gegen die Autokratie

Sonntagswort 19.09.2021  Die Apokalypse und ihre Reiter

Sonntagswort 12.09.2021  Gesellschaftsvertrag der Fürsten, Gesellschaftsvertrag des Volkes, Organisationsstatut der Besatzer

Sonntagswort 22.08.2021  Stupidität der Verweichlichung

Sonntagswort 15.08.2021  Stupidität, die Voraussetzung für eine erfolgreiche Subsidiarität

Sonntagswort 08.08.2021  Stupidität, die Mutter der Halbwahrheit

Sonntagswort 01.08.2021  Stupidität, die die Fälschung braucht

Sonntagswort 25.07.2021  Stupidität braucht das Volk um beherrscht werden zu können

Sonntagswort 18.07.2021  Stupidität! Braucht die Vertuschung der Wahrheit

Sonntagswort 11.07.2021  Stupidität!  Ein Muss für brachiale Propaganda

Sonntagswort 04.07.2021 Stupidität! Der Tod für eine ehrliche Diplomatie!

 Wer sind die Maidanmörder?

Sonntagswort 20.06.20 Stupidität? Ein muss im Volk für die Geheimdienste!

Sonntagswort 13.06.2021  Stupidität! Beruhigend für den Opportunismus

Sonntagswort 06.06.2021  Stupidität! In der Politik der BriD ein Muss?

Sonntagswort 30.05.2021  Stupidität! Ein MUss um Erinnerung zu unterdrücken!

Sonntagswort 23.05.2021   Stupidität! Ein unbedingtes Muss im Volk um das Volk beherrschen zu können

Sonntagswort 16.05.2021  Stupidität? Ein grundlegendes Prinzip der Umerziehung?

Sonntagswort 09.05.2021 Über Parteien und deren Verderben für das Volk 04

Sonntagswort 02.05.2021  Über Parteien und deren Verderben für das Volk 03

 

 

 

 

 

 

 

 

Zähler




12 Tips für die Gesundheit

Die neue Medizin des Herrn Dr. Ryke Geerd Hamer

Vortrag von Herrn Dr. Klinghardt über Schwermetallausführung mit Chlorella  wichtig vorallem für Frauen, die Mütter werden wollen

Vortrag von Herrn Dr. Mutter zur Gefährlichkeit von Quecksilber und Schwermetallen und die Ausführung der Gifte aus dem Körper durch den Menschen selbst mit Chlorella

Informationsblatt zum giftigen Amalgam, das als Zahnfüllungen mit dem Schwermetall (Gift) Quecksilber den Körper mit Entzündungen belastet und vor allem die Gehirntätigkeit beinträchtigt. Man staune bereits 1975 war dieser Dreck in der Sowjetunion verboten und Japan zog 1982 nach. Selbst in Europa haben Staaten wie Schweden und Dänemark dieses Teufelszeug schon lange verboten. In der BRiD jedoch darf dieses Zeug erst seit dem Jahr 2018 nicht mehr Kindern unter 15 Jahren, Schwangeren und Stillenden Müttern in die Zähne gepresst werden, ansonsten wird es vorallem Menschen, die nicht darauf achten oder jenen, die nicht zuzahlungsfähig sind, weiterhin in die Zähne gepresst. besonders perfide dabei ist, dass Krematorien in der BRiD bereits seit langem strenge Auflagen haben und beim Verbrennen der Leichen das Quecksilber nicht in die Umwelt entfleuchen zu lassen.

 

Kolloidales Silber

Gefriergetrocknetes Hagebuttenpulver, ein Naturheilmittel, das in Wirkung und Preis von der Chemie nicht zu schlagen ist. In seiner Wirkung gegen Arthrose eigentlich schon einzigartig, dazu aber noch das wegen Gefriertrocknung erhaltene Vitamin C. Aber bitte die untenstehende Beschreibung lesen und dann wenn es gewollt ist im weltweiten Netz einen der vielen Anbieter aussuchen.

2017

Sonderwort 11.01.17  über geistige Kleinstwerkstätten und Kadavergehorsam

Sonderwort 16.01.17  hochnotpeinlich oder boshaft gewollt – der Mißstand mit dem Rechtsstaatsprinzip

Sonderort 26.01.17  Jahresrückblick 2016 Süd-/Mittelamerika von Herrn Javier Tolcachier aus „amerika 21“

Sonderwort 01.02.17  Jahresrückblich 2016  für den Nahen Osten von RT deutsch    mit Vorwort

Sonderwort 03.02.17  Antwort auf den zornigen Brief des Herrn Gerhard Ittner an den OB von Dresden Leut Hilpert

Sonderwort 10.02.17  weiter über das Verlogene der heute Mächtigen in Dresden zum Feuersturm im Februar 1945

Sonderwort 11.02.17  das Drama um die Schrottbusse in Dresden geht weiter

Sonderwort 13.02.2017  zornige Gedanken zum 72. Jahrestag des Feuersturms in Dresden

Sonderwort 23.02.2017  Es bedarf Wissen um vermeintlich Gutes zu durchschauen

Sonderwort 08.03.2017   Antwort auf Herrn Ittner

Sonderwort 16.03.2017 Eine Tonne Nanothermit  Entscheidung LG Tübingen

Sonderwort 11.04.2017  ein neuer Hammer vom 3 x G

Sonderwort 06.05.2017   ein trauriges Schauspiel in der mitteldeutschen Provinz Vogtland

Sonderwort 10.05.2017   Die Macht und Verantwortung der indigenen Völker

Sonderwort 17.05.2017   Von Mahler, Wahrheit, Hirn und gesundem Geist

Sonderwort 24.05.2017 von Margot Reiter über den veganen Wahn

Sonderwort 05.06.2017  Katar, der neue Bösewicht

Sonderwort 10.06.2017   Der Drang zur Wahrheit

Sonderwort 13.06.2017   Lug und Trug der Brid um Afrika

Sonderwort 15.06.2017   Da unsägliche Leid, nicht nur der Hochhausbrandopfer

Sonderwort 17.06.2017   Über den 17. Juni und Leut Kohl

Sonderwort 22.06.2017   Antisemitismussaga der ARD

Sonderwort 28.06.2017  Gegen die Farce vom 21.06.2017 am LSG Chemnitz

Sonderwort 30.06.2017   Kranker Menschenverstand/Unvernunft für Homoehe

Sonderwort 05.07.2017   Wenn die Hutschnur platzt

Sonderwort 07.07.2017  Immer wieder Nordkorea und Rußland

Sonderwort 12.07.2017    Die Darmstädter und ihre Schwierigkeiten

Sonderwort 18.07.2017   Grobe Giftgaslüge und interner Nato-Zoff

Sonderwort 19.07.2017  Die Möchtegerne des Mainstream und ihre kriegstreibende Augendienerei

Sonderwort 25.07.2017  Die Hinterhältigkeit mit den Arbeitslosen

Sonderwort 01.08.2017   Für wie blöde halten uns die Putzoberen

Sonderwort 08.08.2017   Wenn man den Dreck satt hat wie ein faules Ei

Sonderwort 11.08.2017   Mit NAZI-DNA behaftete Fetzen zum Stopfen des Sommerlochs

Sonderwort 16.08.2017  Westlicher Mob gegen Nationalversammlung

Sonderwort 29.09.2017   Zum 1. Jahrestag der Netzseite <Bund Volk für Deutschland>

Sonderwort von Margot Reiter 10.10.2017   Offener Brief an die Frauen Nahles und Barley  Ministerium Arbeit und Soziales

Sonderwort 23.10.2017   lebenslang für kriminellen Reichsbürger am LG Nürnberg-Führt

Sonderwort 01.11.2017   100 Jahre Balfour-Erklärung

Sonderwort 08.11.2017   Fügt sich die Reichskristallnacht in die Sache Balfour-Erklärung ein?

Sonderwort 25.11.2017    Der ISTGH und seine Schmierigkeiten

Sonderwort von Margot Reiter 06.12.2017   Antwort von Ministerium Arbeit und Soziales auf offenen Brief vom 10.10.2017  und weiterer offener Brief an Frau Barley

Sonderwort 16.12.2017  Verbrennung israelischer Flaggen und Steinmeiers Untertänigkeit dazu