Schriftwechsel mit dem Regime

Anschreiben an „Richter“ Sommer LG Zwickau 09.2006 wegen Verweigerung von gültigem Recht

Danksagung aus dem Haus Merkela für den Strafantrag 2010 und andere Nettigkeiten

Schriftverkehr mit Außenstelle Westerwelle 2010

Offener Brief an Leut Tillich und Orosz vom 05.02.2011  ohne  Antwort

Offener Brief mit Antwort an Rösler 26.04.2011

Wie heißt das Ding?      BRD oder Deutschland                                      Staatsangehörigkeit   deutsch; deutscher; am deutschesten

Offener Brief an Leut Schnarrenberger 2012

Bundesjustiz zur Geltung der Urteile des 3 x G 2013

Postverkehr von Frau M. Reiter mit Regierungsamtsrat Rudolph zwecks besatzungsrechtlicher Fragen 2014

Opelt an Brid Justiz bis dato ohne Antwort  2014

Schreiben an Einwohnermeldestelle der Stadt Plauen wegen der Verweigerung der  Staatsangehörigkeit

Opelt Schriftwechsel mit Polizeidirektor Reuter 2016

Die Darmstädter machen Schwierigkeiten und drohen mit der Staatsanwaltschaft, das ist gut so, denn die kann dann ermitteln; erweitert dazu kann man bei Strafanträge 07/Hessen und im Sonntagswort vom 08.10.2017 lesen

Ohne den ganzen Dreckskram, der mit den wilden Kommissaren des Bürgerservice abgelaufen ist-hier die stumpfsinnigen Verweigerungen zwecks des Aufzeigens des Rechtsstaatsprinzips durch die Anstalten

Die Möchtegern-Vollstrecker der Rundfunkanstalten

Eiderdaus wieder eine Pfändung des pfändungssicheren Kontos, nur um zu zeigen, daß sie immernoch zum Wildern bereit sind, dazu auch das Sonntagswort vom 21.01.2018 – über eines kann man froh sein, daß sie nicht mit „Ihr MDR“ zeichnen

Der Bayerische Rundfunk zensurfrei oder mit Tonsur?

Schreiben an Stadtverwaltung Plauen wegen Anwendung eines sächsischen Verwaltungsvollstreckungsgesetzes ohne verfassungsgemäße Grundlage 07.18